Neueröffnung der Bücherei

Neueröffnung der Bücherei

Hermann Hesse, ein berühmter Schriftsteller, hat einmal gesagt:

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seine Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.“

Wir können uns an der Brüder-Grimm-Schule glücklich schätzen, dass wir jetzt beides haben: Eine wunderschöne neu renovierte und eingerichtete Bücherei mit vielen interessanten Büchern und Spielen!
Unter der Federführung von Frau Melissa Krupp und einem sechsköpfigen Team der Initiative „Wiesbaden Engagiert!“ wurde unsere Bücherei am 27. und 28. August 2020 komplett neu gestaltet. Bei guter, arbeitsfroher Stimmung wurde fleißig gestrichen, tapeziert und es wurden neue Möbel aufgebaut. Wir möchten uns im Namen der ganzen Schulgemeinschaft ganz herzlich bedanken!
Mit der Initiative „Wiesbaden Engagiert!“ fördert und begleitet das Amt für Soziale Arbeit das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen in Wiesbaden. Unterschiedliche Programme unterstützen die Zusammenarbeit zwischen engagierten Unternehmen und gemeinnützigen Einrichtungen. Mehr Informationen unter aktionswoche-wiesbaden-engagiert.de

Das Helfer-Team der Bücherei wartet im modernen Ambiente mit Vorfreude schon auf die vielen Bücherwürmer und Lesefreund*innen der Brüder-Grimm-Schule!

Liebe Kinder,

schnappt Euch Euren Leseausweis, kommt vorbei und sucht Euch ein schönes Buch aus! Oder lasst Euch beraten! Taucht ein in das Lese-Erlebnis -  in fremde Welten, die Welt der Fantasie oder in Sachthemen, die Euch begeistern! Wir freuen uns auf Euch und mit Euch auf die Leseabenteuer!

Eure Heike Lang


Drucken   E-Mail